• Heilpraktikerin

    › Kinderwunsch, auch unerfüllt
    › Begleitung bei laufender Kinderwunschbehandlung
    › Zustand nach einem oder mehreren Aborten
    › Klimakterium
    › Frauenheilkunde

    Die Kosten werden meist von den Privaten Krankenkassen übernommen.
    Gesetzliche Versicherte zahlen selbst.